Gerätewagen-Logistik GW-L

Gerätewagen-Logistik GW-L1 nach DIN 14555-21

Fahrzeugdaten
Baujahr: 2019
Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 818
Antrieb: Straßenantrieb
Motor: 130 kW (177 PS)
Getriebe: Getriebe mit
automatisierter Schaltung
Besatzung: 1/2
zul. Ges. Gew.: 8,8 Tonnen
Aufbau: Firma Junghanns
Fahrzeugbau

Der GW-L 1 ist ein Gerätewagen Logistik und dient der Beförderung von Einsatzmitteln
für die Brandbekämpfung und der Technischen Hilfeleistung (Schwerpunkt:
Verkehrsunfälle und Unwetter). Über die Bordwand (1.000 kg Hubkraft) können die
verschiedenen Einsatzmittel sicher abgeladen werden.

Technische Ausstattung
– Verkehrsabsicherungsmaterial in ausreichender Menge
– Wassersauger und Tauchpumpe zur Beseitigung von Unwetterschäden
– Material für Patientenrettung (Schleifkorbtrage sowie Rettungsrucksack)
– Kleinlöschgeräte (Feuerlöscher)
– Blaulichter, Umfeldbeleuchtung und Heckwarnblitzer in LED,
Heckwarnmarkierung für die Sicherheit der Einsatzkräfte an der Einsatzstelle
– Einsatzstellengroßbeleuchtung mit Aggregat
– Rettungsplattform für LKW (finanziert durch Feuerwehrverein)
– Insgesamt können bis zu 6 Rollwägen gleichzeitig verlastet werden

Kosten
160.000 Euro Gesamtkosten des Fahrzeuges
28.000 Euro Zuschuss vom Land Hessen
20.000 Euro Zuschuss vom Feuerwehrverein für die feuerwehrtechnische Beladung