Brandschutz

Unter dem Begriff “Brandschutz” fasst man allgemein Maßnahmen zusammen, die der Entstehung eines Brandes oder der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorbeugen. Weiter versteht man unter Brandschutz die Rettung von Menschen, Tieren und Sachwerten bei Bränden.

 

Durch einsatztaktisch sinnvolle Löschtechniken und die Auswahl des richtigen Löschmittels wird der Brandschutz sicher gestellt.  Er greift in viele Bereiche des täglichen Lebens ein und wird er durch Brandschutzgesetze, Bauordnungen und zahlreiche weitere Gesetzte, Vorschriften und Richtlinien geregelt.

 

Der Brandschutz wird in 2 große Sachgebiete, den vorbeugenden und den abwehrendenBrandschutz, aufgeteilt.

 

Vorbeugender Brandschutz:

Diese Maßnahmen verhindern bereits im Voraus die Entstehung von Bränden. In fast jedem öffentlichen Gebäude wird vorbeugender Brandschutz in Form von Bereitstellung von Feuerlöschern, der Installation von Rauchmeldern und ggf. Brandmeldeanlagen betrieben. Auch in privaten Haushalten sind immer häufiger Feuerlöscher und Rauch- bzw. Feuermelder zu finden. Weitere Information zur Rauchmeldern finden Sie bei uns auf der Internetseite unter folgendem Link: http://www.rauchmelder-lebensretter.de/home/

Vorbeugender Brandschutz bedeutet allerdings auch, dass die Feuerwehr regelmäßig Übungen in Kindergärten, Schulen und anderen sozialen Einrichtungen durchführt, einen Brandsicherheitsdienst bei größeren öffentlichen Veranstaltungen stellt oder die Einhaltung Brandschutzvorschriften in öffentlichen Gebäuden kontrolliert.

 

Abwehrender Brandschutz:

Der abwehrende Brandschutz kommt dann zum Einsatz, wenn ein Brand bereits entstanden ist und nicht verhindert werden konnte. Er gehört zu den Hauptaufgaben der Feuerwehr. Heute legt man besonderen Wert darauf, durch richtige Löschtechniken den Begleitschaden eines Schadenfeuers so gering wie möglich zu halten. Hier kommen verschiedene Gerätschaften wie Hohlstrahlrohre, Wärmebildkameras, Überdruckbelüfter und natürlich die richtige Ausbildung der Einsatzkräfte zum Einsatz. (evtl. Links einfügen)