🗓 Einsatz Nr. 54/2022 am 29.09.2022
⏰ Einsatzzeit:  11:32 Uhr – 15:00 Uhr
📟 Einsatzmeldung: 🛠 H KLEMM 1 Y _ Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
📟 Einsatzort:  B 45, Eppertshausen -> Hanau
 
Alarmierte Einsatzkräfte:
🚒 Feuerwehr Eppertshausen
🚒 Feuerwehr Münster
🚒 Feuerwehr Rödermark
🚑 Rettungsdienst + Notarzt
🚓 Polizei
 

Einsatzbericht:
Schwerer Verkehrsunfall auf der B 45 Eppertshausen in Richtung Hanau
 
Fahrzeug stürzte 10 Meter in die Tiefe
 
Die Feuerwehren Eppertshausen, Münster und Rödermark Ober-Roden wurden am 29.09.2022 um 11:32 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße 45 alarmiert. Bei einem Verkehrsunfall im Auffahrtsbereich der B45 in Fahrtrichtung Hanau wurde ein Fahrzeug über die Leitplanke katapultiert und stürzte ca. 10 m tief die Böschung im Wald herunter. Nachdem der Weg zum Fahrzeug frei gesägt war wurde der Patient über mehrere ausgelegte Steckleiterteile mit einer Schleifkorbtrage gerettet.
Hierzu war die “Manpower” aus drei Feuerwehren nötig um im steilen Gelände eine sicherer Rettung durchzuführen.
Ein weiteres Fahrzeug war ebenfalls in den Unfall verwickelt.
Letztendlich konnten die Patienten sicher und gerettet an den Rettungsdienst übergeben werden. Zur Unfallursache und der Schwere der Verletzungen kann die Feuerwehr keine Aussage treffen.
Der Einsatz war um 15:00 Uhr nach rund 3,5 Stunden beendet.
Vielen Dank an alle Rettungskräfte für die gute Zusammenarbeit!
 

Tags:

Comments are closed