Aktivenausflug 2022
 
Über das Fronleichnamswochenende verbrachte ein Teil der Einsatzabteilung die Zeit in Österreich.
Mit insgesamt 12 Mitgliedern fuhren wir nach St. Johann in Tirol.
 
Tag 1:
Nach einem gemeinsamen Bergfrühstück in Ellmau konnten wir die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr St. Johann in Tirol in ihren Räumlichkeiten besuchen. Wir bedanken uns für die interessante Führung und Gastfreundschaft.
 
Tag 2:
Mit einer Wanderung am Hausberg in St. Johann wanderten wir in Richtung Kitzbühler Horn. Nach einem Mittagessen auf der Baßgeiger Alm fuhren wir mit Mountian Cards den Berg wieder herunter. Am Abend besuchten wir die Schnapsbrennerei Aggstein und erhielten hier eine interessante Führung mit anschließender Verkostung.
 
Tag 3:
Am dritten Tag verbrachten wir die Zeit im Bergdoktordorf Ellmau am Wilden Kaiser. Wir wanderten gemeinsam über die bekannte Rübezahl Alm zur Jägerhütte. Der Abstieg führte uns über die Ranhartalm wieder zurück in das Dorf. Dort wartete ein deftiges Mittagessen auf die Teilnehmer.
 
Am Abend unterstützte die Feuerwehr Münster die restlichen Kameraden in Eppertshausen bei einem gemeldeten Wohnungsbrand in der Kettelerstraße. Für den Ausflug wurden extra die Alarmpläne geändert, was sich hier bewährt hat. Wir bedanken uns bei der Freiwillige Feuerwehr Münster für die Einsatzbereitschaft!
 
Aktivenausflug 2022
 
 
 
 
 

Tags:

Comments are closed