+++8 Stündige Sonderausbildung im Bereich Atemschutz+++
Am vergangenen Samstag fand der jährliche Atemschutztag für die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Eppertshausen statt.
4 Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Münster e.V. nahmen ebenfalls an der Sonderausbildung teil.
Gemeinsam fuhren alle Teilnehmer in das Brandhaus der Feuerwehr Hanau. Hier konnte unter realitätsnaher Umgebung der Innenangriff trainiert werden.
Jeder Atemschtuzgeräteträger konnte gemeinsam mit seinem Trupppartner 4 Durchgänge absolvieren.
Gerade nach der Pause aufgrund der Corona Maßnahmen eine wichtige Ausbildungseinheit.
Wir danken der Gemeinde Eppertshausen für die Ermöglichung einer solchen Spezialausbildung für unsere Einsatzkräfte, damit wir im Ernstfall gut vorbereitet sind. Vielen Dank an die Ausbilder der Feuerwehr Hanau für die tolle Gestaltung!

Tags:

Comments are closed