MAI-Fire der FFW Eppertshausen fällt wegen Corona Pandemie aus – DJ-Battle soll 2021 stattfinden –

Auf Grund der anhaltenden Corona Pandemie sagt die Feuerwehr die MAI-Fire 2020 ab.

Wir sind traurig darüber, jedoch ist das Wohl jedes Einzelnen und die Solidarität wichtiger.

Die, jährlich am 30.04. stattfindende, MAI-Fire zählt schon seit 2012 zu den MUSS-Veranstaltungen für junge und jung gebliebene Musik-Fans. Das für dieses Jahr geplante DJ-Battle zwischen DJonas und DJ sTUi soll nun 2021 stattfinden. Mit der besonderen Art von „Musik auflegen“ will man dem Wunsch der Besucher, alle Musik Richtungen zu bedienen, noch mehr als bisher gerecht werden.

Die Feuerwehr bedankt sich bei allen Partnern und Lieferanten für das Verständnis und die Möglichkeit der kostenfreien Stornierung, damit entsteht zumindest kein Verlust für den Verein. Um den Partnern eine wirtschaftliche Perspektive zu geben, will der Vorstand allen Lieferanten und Partnern Liefer- bzw. Vertragszusagen für 2021 in Aussicht stellen. Den ausgefallenen Gewinn erhofft sich der Vorstand, zumindest teilweise, mit dem Spritzenhausfest Mitte August, erwirtschaften zu können.