Einsatz Nr. 02-2019

Nr. 02-2019 🛠 H1_ Baum droht zu stürzen
Datum: 17.01.2019
Einsatzzeit: 11:31 Uhr – 13:59 Uhr
Einsatzort: B 459, Eppertshausen -> Rödermark
Einsatzmeldung: Baum droht auf Bahngleisen zu stürzen
Alarmierungsart: Tetra Pager, Funkmeldeempfänger, Alarm-SMS
Ausgerückt: ELW 1, HLF 20/16, MTF
Weitere Kräfte: FF Eppertshausen
FF Rödermark
Polizei
Notfallmanager Bahn
Forst
Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Eppertshausen wurde mit dem Stichwort “Baum droht zu stürzen” auf die B 459 alarmiert. Vor Ort drohte eine ca. 30 Meter hohe Kiefer auf die Bahngleise bzw. Radweg und Bundesstraße zu fallen. Die Bahnstrecke wurde für die komplette Einsatzdauer gesperrt. Die FF Rödermark wurde mit dem Teleskopmast zur Einsatzstelle nachgefordert. Aufgrund der weiten Entfernung der Fahrbahn zum umzustürzenden Baum konnte der Teleskopmast nicht eingesetzt werden. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Forstamt wurde eine Spezialfirma an die Einsatzstelle beordert. Diese konnten mit einem Spezialgerät den Baum fällen.