Nachbarschaftliche Löschhilfe am 18.09.2018

Die Feuerwehr Eppertshausen wurde am 18.09.2018 um 15:18 Uhr zur nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Rodgau angefordert. Es brannten rund 1.000 qm Waldboden an drei Stellen, in einem Waldgebiet in der Nähe der B45, an der Anschlussstelle Rodgau/ Rollwald. Die Feuerwehr Eppertshausen unterstütze mit Personal und Gerät. Der Einsatz war für die Kräfte aus Eppertshausen um 18:25 Uhr beendet. Es waren rund 150 Einsatzkräfte vor Ort.