Kinderfeuerwehr lernt Erste-Hilfe

In Zusammenarbeit mit der Johanniter Jugend des Regionalverband Offenbach wurden die Löschwölfe der Kinderfeuerwehr Eppertshausen kindgerecht in die Erster Hilfe eingeführt.

Stabile Seitenlage, richtiger Notruf, Eigenschutz, Pflaster und Verbände waren nur einige der Themen die in Theorie und Praxis gelernt wurden. 

Alle Kinder haben den abschließenden Test bestanden und konnten ihren Ausbildern noch einmal zeigen was sie gelernt haben. Mit einem Zertifikat und einer kleinen Verbandstasche wurden die jungen Ersthelfer an ihre Eltern übergeben. Die Kinderfeuerwehr Eppertshausen bedankt sich sehr herzlich bei Lars Brandstädter und seinem Team der Johanniter Jugend.